· 

Endlich ist es soweit: #meineYogaChallenge mit mega Preisen!

Endlich ist es soweit: #meine YogaChallenge mit mega Preisen!

Instagram-Challenges führen Yogis und Yoginis zusammen, sie teilen jeden Tag Bilder und Inspirationen zu einem festgelegten Thema, plaudern unter dem gemeinsamen Hashtags und können sogar noch wunderschöne Preise gewinnen.

 

Instagram-Challenges haben mich schon immer fasziniert, ich habe schon einige selbst mitgemacht und wollte schon immer selbst eine starten. Letztes Jahr habe ich einen Artikel geschrieben, der Challenges für Neulinge grundlegend erklärt - also falls ihr gerade ganz viele Fragezeichen in den Augen habt, lest doch am besten erst einmal diesen Artikel.

Vom 1. bis 5. März ist es jetzt soweit - ich habe wunderbare Co-Hosts und fantastisch grosszügige Sponsoren gefunden und wir haben eine Challenge geschaffen, die bewusst nicht jeden Tag eine akrobatische Asana fordert, sondern sich auch mit Achtsamkeit und Energie abseits der Matte beschäftigt. So können auch Anfänger und eher fotoscheue YogiNis mitmachen und sich inspirieren lassen.

Was gibt es zu gewinnen?

Bei den tollen Preisen, die ihr gewinnen könnt, finde ich es fast ein bisschen schade, dass ich als Host von Losglück ausgeschlossen bin ... :-)

Aber ich freu mich auch schon fest darauf, euch mit diesen Dingen glücklich zu machen...

Einfach mal durch Fotoalbum klicken und vorfreuen...

Und wie nehme ich teil?

Du brauchst natürlich ein Instagram-Profil.

Und dann:

🎈Überprüfe, ob dein Insta-Profil auf öffentlich steht (sonst können wir es leider nicht sehen).

🎈Folge allen Hosts und Sponsoren.

🎈Teile dieses Bild mit der Beschreibung der Challenge und markiere im Text alle Hosts, Sponsoren und ein paar Freunde von dir, die auch Lust haben könnten mitzumachen. (Am besten nutzt du dafür eine extra App wie "Repost for Instagram" (für iOS oder Android), die dir beim Teilen hilft und den Text in die Zwischenablage kopiert - so musst du nicht alles selbst eintippen - und der Text kann in der Zwischenablage bleiben für die eigentliche Challenge).

🎈Poste vom 1. bis zum 5. März jeweils das gewünschte Bild, markiere in jedem Beitrag Hosts und Sponsoren und verwende immer das Hashtag #meineYogaChallenge, damit deine Beiträge leichter zu finden sind.

🎈Schau, was die anderen unter dem Hashtag #meineYogaChallenge posten, verteile Herzen und Kommentare, wie es dir beliebt und vor allem…

🎈…lass dich inspirieren und bereichern!

 

Und das sind die Beiträge:
1. März: Das ist meine Lieblingsasana, weil …
2. März: Dieses Buch fand ich besonders inspirierend, weil …
3. März: Dieses Lied entspannt mich / oder ich nutze es während der Praxis
4. März: Dieser Ort gibt mir Kraft
5. März: Dieses Rezept schenkt mir Energie

 

Die Hosts:
@meyohouse_yoga_basel
@sukhiyoga
@in_good_health
@hey_lotta_yoga
@zoelavenderstuart
@kaleayoga
@yogaculture_zurich


🎀Die Sponsoren:
@shineonmala
@yoiqiyogawear
@jadeyogaeurope
@meyohouse_yoga_basel
@soederstore
@sauberkunst

 

Mögliche Hashtags (gerne ergänzen):

#yogaswitzerland
#yogagermany
#yogabasel
#yogazurich
#yogaeverydamnday
#dailyinspiration
#achtsamkeit
#meineYogaChallenge

Habt ihr noch Fragen?

Bei meinem wöchentlichen Live-Marketing-Tipp-Video auf Facebook und Instagram habe ich bestimmt alle beantwortet und hier für euch aufgenommen. Und im unten verlinkten Artikel gehe ich noch tiefer in die Materie. Sollten dann immer noch Fragen offen sein: Meldet euch gerne bei mir!


Weiterlesen:


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lieblingsleseplatz (Montag, 19 Februar 2018 20:47)

    Wie cool!
    Liebe Grüße, Verena

  • #2

    Melanie (Donnerstag, 22 Februar 2018 12:37)

    Hallo Bianca,
    das ist ja wirklich eine tolle Idee. Ich habe heute auch einen tollen Artikel zum Thema „Studio Superstar - Der Social Media Ratgeber für Yogastudio Besitzer" herausgebracht.

    https://www.ganzwunderbar.com/social-media-yoga/

    Es ist halt nicht selbstverständlich wie man als Yogastudio Besitzer am besten auf Facebook und Instagram postet. In diesem Artikel findest du ein tolles Ebook mit hilfreichen Tipps.
    Schau doch mal vorbei
    Ganzwunderbare Grüße
    Melanie